Ein Treffen mit Bugs Bunny und Tom & Jerry

Ein Treffen mit Bugs Bunny und Tom & Jerry

Die Upcycling Galerie Wallerie spielt am Samstag den 6.11.2021 von 12 – 18 Uhr mit der  Erinnerung.
2 real gewordene Comic Stars der 1930-1980 Jahre werden als Skulpturen ausgestellt.
Der rumänische Künstler Ciprian Tamba zeigt 2 seiner 170cm großen Plastiken vor der Galerie.
Er lädt Erwachsene und Kinder dazu ein sich über die Figuren zu freuen, Selfies zu machen oder einfach nur in Erinnerungen zu schwelgen. Zugleich ist diese Präsentation eine Ode des Künstlers an die Erschaffer der Figuren.
Sie sind nicht käuflich.

Tom_und_Jerry.jpg
Bugs_Bunny.jpg
Ciprian Tampa.jpg

Zur Person des Künstlers:

Ciprian Tamba
Der 1988 in Oradea, Rumänien geborene Künstler ist mit dem Thema Comic groß geworden.
Wie viele Kinder spielte er mit den Figuren, las Bücher uns sah Comic-Filme. Ihn faszinierte bereits in jungen Jahren, die Kunst Comics zu erstellen.
2009 begann er ein Literaturstudium an der University of Oradea und schon 2010 veröffentlichte er seinen 1. Comic.“ Demon- Îngerul nopții” (Demon-Angel of Night)
Im Anschluss an den Bachelor machte er noch seinen Meisterabschluss.
 
Schon während des Studiums unterrichtete er, seine Comics und zuerst grafischen und später malerische Kunst-Werke wurden in zahlreichen Ausstellungen präsentiert.
2015 entdeckte er durch seine Arbeit für einen Themenpark in Dubai die Skulptur.  Seit 2019 änderte sich sein künstlerischer Ausdruck und er schuf fortan Plastiken. Seine Plastiken basieren auf Comis. So stellt er neben Bugs Bunny + Tom and Jerry, Fred Flintstone, Barney Ruble, Batman, Mr.Freeze, Two Face, Clayface auch verschiedene Minions dar.
In Bremen lebt er seit August 2020.
 
Für die Figuren, welche er aus Polystirol fertigt, benötigen er viele verschieden Arbeitsgänge um sie stabil zu bekommen. Er verwendet dazu unter anderem auch Holz oder Metall. Das Finishing besteht dann aus mehreren Farb und Lackschichten.   
Wie die  gezeigten Figuren Bugs Bunny und Tom & Jerry haben die meisten eine Höhe von ca. 170 cm.
 
Warum sind die Figuren nicht käuflich?
Der Künstler stellt die Figuren in erster Linie her, um den Menschen Frohsinn und Leichtigkeit zu schenken. Er möchte dazu aufrufen jeden Moment des Lebens zu genießen, zu Lachen und glücklich zu sein. In dieser gerade durch die Pandemie besonders schweren Zeit, ist es Tamba ein Anliegen mittels seiner Kunst so Zuversicht zu geben und positiv zu denken. So soll seine Kunst auch ein Aufruf an alle sein friedlich, mit Herz und Verstand für die eigenen Träume zu kämpfen.

KUNST.HAFEN.WALLE
Am 13.11.2021 öffnet die Galerie Wallerie von 12-20 Uhr!  Anlässlich des KUNST.HAFEN.WALLE werden neue Künstler präsentiert und musikalische Gäste ergänzen das Programm!

Kunst ist dazu da, den Staub des Alltags von der Seele zu waschen.” 

Pablo Picasso